Datensalat und Meinungsflut

Die Corona-Krise ist eine Herausforderung für Journalistinnen und Journalisten. Sie sind konfrontiert mit komplexer Wissenschaft, unvollständigen Datensätzen, mehr oder weniger gut belegten Meinungsäusserungen, Verunsicherung in der Bevölkerung. Wie geht eine Regionalredaktion von SRF damit um?

Lagebulletin des Kantons Aargau während Corona-Krise (Papiere)
Bild: Maurice Velati

Dieser Artikel ist im Newsletter der SRG Aargau Solothurn erschienen. Ich verlinke aus Gründen der Fairness deshalb direkt auf diese Website und danke für Euer Verständnis!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0