Moderator. Trainer. Referent. Journalist.

Kommunikation ist überall. Und sie ist unglaublich spannend. Deshalb habe ich sie zu meinem Beruf gemacht.

Und manchmal ist sie auch mein Hobby. Ein Überblick über mein Portfolio.


Moderationen von Podien und Events

Maurice Velati Mikrofon Medienmensch Journalist Moderator Tontechniker
Bild: SRG Aargau Solothurn / Daniel Desborough

Ja, ich schwatze gerne. Das können Ihnen meine Freunde bestätigen. Ich höre aber auch gerne zu und frage nach. Denn die Meinungen und Erfahrungen anderer Menschen interessieren das Publikum und mich.

 

Als Moderator von Podiumsdiskussionen, Gruppenveranstaltungen oder 1:1-Gesprächen, bin ich als lockerer, ironisch-witziger Gesprächsleiter bekannt. Gut vorbereitet, aber spontan und flexibel. Offen und interessiert an persönlichen, politischen oder fachspezifischen Themen.

 

Als Radiojournalist mit jahrelanger Erfahrung pflege ich eine kritisch-distanzierte, aber immer empathische und respektvolle Haltung gegenüber den Gesprächsgästen. 

Gerne nehme ich Ihre Anfragen für Event-Moderationen entgegen und helfe Ihnen, ein Thema vielseitig und spannend zu erarbeiten.

Referenzen: Als Moderator unterwegs

  • Die Runde, Lebensraum Lenzburg Seetal, Stapferhaus Lenzburg (div. Durchführungen)
  • Gespräch im Stall, SRG Aargau Solothurn, mit Kurt Fluri und Ruth Humbel, Reithalle Aarau, 23.01.2024
  • Podium Ständeratswahlen von SRF, Aargauer Zeitung und Radio Argovia, Stapferhaus Lenzburg, 21.09.2023
  • div. Salongespräche Kino Atelier, Theater am Bahnhof, Reinach AG
  • Podium Regierungsratswahlen von SRF, Aargauer Zeitung und Radio Argovia, KuK Aarau, 15.09.2020
  • Podium Kantonale Abstimmung Aargau zur Abschaffung Schulpflege, Salzhaus Brugg, 08.09.2020
  • Podien Gemeinderatswahlen Fusionsgemeinde Zurzach, in Bad Zurzach und Rekingen, 02./03.09.2020
  • Podium Regierungsratsersatzwahl, Alter Gemeindesaal Lenzburg, 09.10.2019
  • Podium Ständeratswahlen von SRF, Aargauer Zeitung und Radio Argovia, Trafo Baden, 19.09.2019
  • Podium Polittag Neue Kantonsschule Aarau, 05.09.2019
  • Podien Wahlen 19, Jugendparlament Aargau, Wohlen und Lenzburg, September 2019
  • Eröffnungspodium, Gewerbeausstellung MEGA Mutschellen, Berikon, April 2019
  • Podium zum Thema Mobilität, Gewerbeausstellung MEGA Mutschellen, Berikon, April 2019
  • Podiumsdiskussion zur Digitalisierung, Forum Schürmatt, KuK Aarau, 19.09.2018
  • Podiumsdiskussion zur Zukunft des Dahli-Haus, Hausen, 21.02.2018
  • Salongespräche zur Wirtschaft im Wynental, Theater am Bahnhof Reinach, 18.01./15.02.2018
  • Podiumsdiskussion Gemeindefusion Schinznach-Bad und Brugg, 24.11.2017
  • Gala-Moderation Unterhaltungskonzert Corner Band Oftringen, 9.9.2017
  • Gala-Moderation Jubiläumskonzert 175 Jahre Männerchor Beinwil am See, 4./5.5.2017
  • Gala-Moderation Musikgesellschaft Beinwil am See, 29.4.2017
  • Podiumsdiskussion zur Energiestrategie 2050, Parteitag FDP Aargau, Wohlen, 6.4.2017
  • Podiumsdiskussion Visarte Solothurn «Kunstberichterstattung an der Wohnfront», im Rahmen der Wohntage, Kunsthaus Grenchen, 10.11.2016
  • Moderation «Gipfeltreffen» regionaler Vereinspräsidenten (Organisation: impuls AargauSüd), Teufenthal, 5.11.2016
  • Podiumsdiskussion Regierungsratswahlen 2016 (Organisation: SRF Regionalredaktion, Aargauer Zeitung, Radio Argovia), Grossratssaal Aarau
  • Podiumsdiskussion «Durchsetzungsinitiative» (Organisation: FDP Aargau), Gasthof Schützen, Aarau
  • Podiumsdiskussion Ständeratswahlen 2015 (Organisation: SRF Regionalredaktion, Aargauer Zeitung, Radio Argovia), Grossratssaal Aarau
  • Podiumsdiskussion «Mindestlohn-Initiative» (Organisator: Aargauischer Gewerkschaftsbund), Kultur- und Kongresshaus, Aarau
  • Podiumsdiskussion «1:12-Initiative» (mit Nationalrat Cédric Wermuth SP, Nationalrätin Sylvia Flückiger SVP u.a.), Reinach
  • Öffentliches Podium Regionalmarketing, Zofingen
  • Gala-Moderation Jahreskonzert Musikgesellschaft, Beinwil am See (2013, 2015)
  • Gala-Moderation Frauenchor, Beinwil am See
  • Gala-Moderation Theater, Burg

Wichtige Hinweise

Ich bin bis April 2024 an vertragliche Bestimmungen von Schweizer Radio und Fernsehen SRF gebunden. Ich moderiere ausschliesslich kontradiktorische Podiumsgespräche und Diskussionen oder Fachgespräche, aber keine Werbeveranstaltungen etc. Moderationen, die den Leitlinien von SRF nicht entsprechen oder meine Glaubwürdigkeit als Journalisten infrage stellen, lehne ich ab.

Noch ein Wort zu den Finanzen: Ich verlange ein faires Honorar, das auch den zum Teil beträchtlichen Aufwand für die Vorbereitung (Recherche zu Themen und Personen) beinhaltet.


Ab Mai 2024: Medientraining & Medienarbeit

Auch wenn die Welt voll ist mit sogenannt sozialen Medien, auch wenn jeder Mensch inzwischen theoretisch selbst seine Informationen weltweit verbreiten kann: Noch immer spielen «traditionelle» redaktionelle Medien eine wichtige Rolle. Gerade auch deshalb, weil sie als verlässlichere Informationsquellen gelten als viele andere Beiträge im Netz.

 

Wer sich oder seine Organisation erfolgreich darstellen will, braucht dafür primär Medienkompetenz. Man muss wissen, wie Medien (auch soziale Medien) funktionieren. Dann braucht es ein Konzept. Die Ziele der Kommunikationsarbeit müssen definiert sein, Prozesse und Zuständigkeiten in einer Krise müssen vorbereitet werden. Schliesslich ist Training unabdingbar: Nur wer geübt und Feedback erhalten hat, kennt seine Stärken und Schwächen und kann sich verbessern. 

 

Als langjähriger Journalist bei SRF und Medientrainer in der Schweizer Armee, als Absolvent des CAS Krisenkommunikation, kann ich Ihnen bei der Professionalisierung Ihrer Kommunikationsarbeit behilflich sein. Als Berater, als Texter, als Konzepter, als Trainer. 

Meine Erfahrung

  • Konzeption von Medien- und Kommunikationsschulungen für höhere Kader im Bereich Militär und Zivilschutz (als Mitglied im Stab der Medien- und Kommunikationsausbildung Schweizer Armee, ca. 13 Jahre lang)
  • Durchführung von Medientrainings (Theorie-Referate und Interviewtrainings vor Mikrofon und Kamera u.a. für diverse militärische Einheiten, Zivilschutzkommandanten, Feuerwehr-Organisationen) und Ausbildungssequenzen im Bereich Krisenkommunikation
  • Medien- und Kommunikationsarbeit für diverse KMU (Verfassen von Medienmitteilungen zu bestimmten Events, Aufbau Socialmedia-Präsenzen, Prozessoptimierung in der Kommunikationsarbeit etc.)
  • Medien- und Kommunikationsarbeit im Event-Bereich (u.a. Seetalrock Beinwil am See, Silvesterparty Zetzwil, Kerzenziehen Beinwil am See) inkl. Socialmedia-Marketing
  • Mitarbeit als Verantwortlicher Medien- und Kommunikationsausbildung bei grossen Einsatzübungen für Blaulicht-Organisationen (Polizei, Feuerwehr, Sanität, Armee, Zivilschutz, kommunale, regionale und kantonale Führungsorgane und Krisenstäbe)

Angebot: Medientraining

  • Referate zur Funktionsweise von Medien, Grundsätze der Medienarbeit etc.
  • Durchführung von praktischen Übungen im Bereich Text (Medienmitteilungen und Medientexte verfassen) und Interview (Interviewsequenzen mit Video)

Angebot: Medienberatung

  • Erstellung oder Mithilfe bei der Erstellung von Kommunikationskonzepten und der Etablierung von sinnvollen Prozessen in der Medienarbeit
  • Verfassen von Medienmitteilungen
  • Beratung Krisenkommunikation
Sitzung zu neuen Ausbildungssequenzen im Bereich Medien und Kommunikation an einem meiner letzten Diensttage als (Miliz-)Fachoffizier im Jahr 2019. Anschliessend habe ich den Militärdienst quittiert und bin in die Feuerwehr eingetreten.
Sitzung zu neuen Ausbildungssequenzen im Bereich Medien und Kommunikation an einem meiner letzten Diensttage als (Miliz-)Fachoffizier im Jahr 2019. Anschliessend habe ich den Militärdienst quittiert und bin in die Feuerwehr eingetreten.

Vermittlung von Medienkompetenz

Medienkompetenz ist gefragter denn je. Und sie ist meine Kernkompetenz.

Als Journalist und Projektleiter im Bereich digitale Medien beschäftigt mich der Medienwandel in meinem beruflichen Alltag stark.

Selbstverständlich berichte ich gerne über die aktuellen Entwicklungen in der Branche und generell über diesen spannendsten aller Berufe.

Angebot: Referate und Workshops

  • Referate, Präsentationen, Texte, Diskussionsbeiträge etc.
  • Journalismus 1.0 (Schwerpunkt Radio), Journalismus 2.0 (Web, Online, Internet, Social Web, Social Media - um die geläufigsten Begriffe aufzuzählen...)
  • Medienwandel: Bedeutung für den Journalismus und die Medienbranche
  • Medienkompetenz: Vermittlung von Basiswissen zu journalistischer Arbeit und Umgang mit Quellen (Quellenkritik) v.a. in sozialen Medien
  • Lokal- und Regionaljournalismus, Politjournalismus

Referenzen: Journalismus, Digitalisierung, Politik

  • SRG Aargau Solothurn: Diverse Referate (Mitglieder-Anlässe, öffentliche Anlässe, Einzelgremien) zu Themen wie Social Media, Social Media im Journalismus etc.
  • Athenaeum Club Aargau Solothurn, Referat zum Thema Digitalisierung/Medienwandel
  • Fachmittelschule Aarau: Lehrkraft für Medienkunde (bis 2010)
  • Freie Liste Gretzenbach (SO) (Input-Referat zum Thema «Lokalpolitik in den Medien»)
  • FDP Ortspartei Küttigen (Input-Referat Journalismus bei SRF)
  • Diverse journalistische Weiterbildungskurse (Online-Journalismus, Social Media) zu Gunsten von Mitarbeiter/innen SRF und RTR

Maurice Velati über Medien in den Medien


Interessenbindungen

Von Medienschaffenden wird (zu Recht, wie ich meine) eine gewisse Transparenz verlangt bezüglich ihrer persönlichen Engagements und Verbindungen. Ich komme diesem Wunsch nach Transparenz nach, in dem ich meine Interessenbindungen offenlege. Mehr Informationen dazu gibt es auf dieser Website in meiner Biografie.